Die beliebtesten Kalkdünger

Kalkdünger ist meistens eine Erdmischung aus Ton, Sand und mindestens der Hälfte kohlesaurem Kalk. Diesen benutzt man gerne für leichte Böden, weil er mild wirkt und seinen Kalk langsam freigibt.In kohlesauren Magnesiumskalk ist das wichtige Spurenelement Magnesium enthalten. Branntkalk eignet sich hauptsächlich für schwere Böden, denn der gebrannte Kalkstein saugt das Wasser auf.Kalksteinmehl besteht aus gemahlenen Kalkbruch und kann für leichte bis mittelschwere Böden eingesetzt werden. Absolutes Spitzenprodukt ist der Korallenkalk. Er enthält 80 % kohlesauren Kalk, etwa 10 % Magnesium und eine ganze Anzahl von Spurenelementen.

Torf

Dieser wird oft als Allheilmittel für alle möglichen Arten von Bodenschäden angepriesen. Stimmt etwas mit dem Boden nicht, kommt Torf darauf. Das beruhigt das Gewissen und sieht obendrein noch so schön ordentlich aus.Die wichtigste Funktion des Torfes liegt in seiner Fähigkeit, viel Wasser speichern zu können, wodurch bei allen möglichen Böden der Luft- und Wasserhaushalt günstig beeinflusst wird.

Weiterlesen

Erkennen Sie Mängel auf den ersten Blick

Checkliste zum Hauskauf: Schon vor der Besichtigung Mängel erkennen

Ein Hauskauf beginnt in erster Linie mit der ausreichende Recherche zum neuen Eigenheim. Eventuell vorhandene Mängel können so bereits im Voraus erkannt werden, sodass die eigentliche Hausbesichtigung unnötig wird. In Zeitungen oder im Internet sind oft schon die ersten wichtigen Informationen zur Immobilie zu finden. Auch bei Banken, Versicherungen oder Immobilienmaklern sind häufig viele Angebote zu finden.

Darauf sollte vor der Immobilienbesichtigung geachtet werden – Tipps und Tricks

Finanzierung beim Hauskauf

Die erste Anlaufstelle für die Finanzierung sollte die Bank des Vertauens sein. Allerdings sollte man sich hier zwingend mehrere Angebote einholen und diese umfassend vergleichen. Das Geldinstitut ermittelt dann den persönlichen finanzielle Spielraum anhand des Einkommens und des vorhandenen Eigenkapitals. Mittels dieser Daten können sich dann Häuser bis zu einer bestimmten Preiskategorie angeschaut werden.

Weiterlesen

Ein Elektrokamin schafft Atmosphäre

Elektronische Kamine ermöglichen eine wärmende Kaminzimmer-Atmosphäre innerhalb eines faszinierenden Lichtspektrums, einer lodernden Kaminflamme. Moderne Elektrokamine sorgen
nicht nur für eine angenehme Raumtemperatur, sondern sorgen dank der tänzelnden Flamme auch für entspannte Augenblicke und passen neben den in der Wohnung stehenden Möbeln, als zentraler Blickfang in die Atmosphäre eines jeden Raumes.

All diese Hintergründe führen dazu, dass die Nachfrage nach Elektrokaminen ständig zunimmt, sozusagen entscheiden sich immer mehr für diese einfache und saubere Lösung in Sachen Kaminfeuer. Zweifelsohne dienen moderne Elektrokamine auch der Wirtschaftlichkeit, indem sie die Heizung kurzfristig unterstützen und damit Heizkosten sparen. Auch von dieser Perspektive aus gesehen sind Elektrokamine eine gute Alternative zum herkömmlichen Kamin, die nicht nur über praktische Vorteile verfügt, sondern sich durchaus auch sehen lassen kann.

Weiterlesen

So befüllen Sie korrekt ein Hochbeet

Viele Gartenbesitzer und Liebhaber von Gemüse gehen dazu über, auf ihrer Terrasse oder Balkon ein Hochbeet zu errichten. Vor allem Personen, die nicht mehr ganz so jung sind, entscheiden sich für ein Hochbeet. Die Gründe dafür sind naheliegend, schont doch ein Hochbeet Rücken und Gelenke der Benutzer. Muss man sich bei einem Gemüsebeet am Boden umständlich bücken, entfällt diese anstrengende Tätigkeit bei einem Hochbeet. Das sorgt dafür, dass Personen die unter Rückenleiden hier wenigstens entlastet werden.

So weit, so gut! Steht das Hochbeet einmal an der richtigen Stelle, dann muss es nur noch befüllt werden, um später abernten zu können. Um jedoch eine gute Ernte zu erzielen, ist es nötig, das Hochbeet mit dem richtigen Füllmaterial aufzufüllen.

Weiterlesen

Ein lebendiger Sichtschutz

Wer einen lebenden Sichtschutz möchte, ist gut beraten, denn nicht jeder mag kalte Zäune oder kühle Mauern in seinem Vorgarten haben. Es kann einiges für das ökologische Gleichgewicht getan werden, denn in einer Hecke können sich Lebewesen gut verstecken und sogar nisten.

Es gibt einige Arten, die ausgesucht werden können, darunter fallen immergrüne Gewächse, genauso wie Wildwachsende oder sogar Nadelhecken. Es können auch gut gemischte Hecken angepflanzt werden, je nach Geschmack. Jeder der in den Sommermonaten etwas Blühendes haben möchte, sollte einen gemischten Sichtschutz bevorzugen, dann ist eine Blütenvielfalt garantiert.

Welche Pflanzen eignen sich am besten?

Es gibt eine Vielzahl an Heckenpflanzen, aber einige eignen sich besonders gut. Dazu zählt unter anderem die Konifere. Sie sollte allerdings einen windgeschützten Platz bekommen, der in der Sonne oder wahlweise im Halbschatten liegt. Die Wuchshöhe beträgt bis zu zehn Meter und sie sollte einmal pro Jahr geschnitten und gedüngt werden.

Weiterlesen

Tipps und Tricks für den Alltag – Aufkleber abbekommen

Wir kennen dieses Problem und das nur zu gut: Ein wunderschönes Glas, das man aufbewahren möchte und dann geht der blöde Aufkleber vom vorherigen Produkt nicht davon ab. Nicht immer funktioniert es, das Glas für eine lange Zeit in Spülwasser einzuweichen. Und was soll man machen, wenn es sich um einen größeren oder empfindlichen Gegenstand handelt, der Spülwasser nicht verträgt?

Den Aufklebern an den Kragen

Warum haften einige Aufkleber eigentlich so schrecklich? Für diesen Zustand sind verschiedene Auslöser zuständig: Auf glattem Untergrund wie Glas oder Metall hat jeder Aufkleber ein leichtes Spiel und haftet besonders gut. Handelt es sich um einen Papieraufkleber, so reißt dieser beim Versuch ihn abzumachen schneller ein als ein Plastikaufkleber. Nicht jeder Kleber ist wasserlöslich. Es gibt auch alkohol- oder fettlösliche Klebstoffe. Leider weiß man dies nicht vorher. Am einfachsten sind Schmelzklebstoffe zu lösen, da sie lediglich erwärmt werden müssen.

Weiterlesen

Fliegengitter für Ihre Türen und Fenster

Fliegengittertür und Fliegengitterfenster in in den verschiednenen Qualitätsmerkmalen- der Insektenschutz für jeden

Insekten Schutz ist ein wichtiges Anliegen wenn es auf die Frühlingsmonate und die ersten Sonnentage zu geht. Schnell erwachen Fliegen und Insekten aus dem Winterschlaf und nehmen Kurs auf Fenster und Balkontüren, um sich ein neues Quartier zu suchen.

Ein guter Insektenschutz in Gestalt eines Fliegengitter kann helfen, die lästigen Ungeziefer draußen zu halten. Dank des Insektenschutz lassen sich Krabbeltiere aus den Räumen und aus der Umgebung der Bewohner halten. Fenster und Terrassentüren lassen sich mit dem geeigneten Insektenschutzgitter hervorgend für den Insektenschutz ausstatten. Dafür gibt es eine spezielle Fliegengitter Tür im Baumarkt. So eine Fliegengittertür bietet Schutz für die Tür zum Garten und natürlich auch bei der Balkon-Tür. Wer ein wenig im Internet sucht, erwirbt solch eine Fliegengitter Tür bereits für ein paar Euros.

Weiterlesen

Berücksichtigen Sie beim Hausbau Hausanschlüsse

Für ein Ein-oder Zweifamilienhaus ist ein Hausanschlussraum nicht zwingend. Die Anschlüsse können gegebenenfalls auch im Korridor platziert werden. Wenn man sie geschickt in Einbauschränken verschwinden lässt, hat man viel Platz gespart. Allerdings sollte man in diesem Fall sich mit dem Versorgungsunternehmen genau absprechen, denn es gibt Vorschriften, die eingehalten werden müssen. Es ist vorteilhaft, sich diese Absprachen schriftlich bestätigen zu lassen, denn von der Planung des Hauses bis zur Ausführung der Anschlüsse vergehen mehrere Monate. Es kann vorkommen, dass man dann mit einem anderen Kollegen des Unternehmens zu tun hat, der eventuell eine andere Meinung als sein Vorgänger hat. Wenn man in diesem Fall kein Schriftstück in der Hand hat, kann es zu Komplikationen kommen.

Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen sind Techniker, die vor allem ihre technischen Interessen vertreten. Dabei möchten Sie es sich möglichst einfach machen. Hier kann es vorkommen, dass Diskussionen und Streitereien nicht ausbleiben. Das kostet nicht nur Zeit, sondern auch Nerven.
Optimal ist ein Anschlussraum, der nebenbei auch als Abstellraum genutzt werden kann.

Weiterlesen