Darum brauchen vor allem Hausbesitzer eine Wohngebäudeversicherung

Ob Sie gerade ein Gebäude errichtet oder ein Gebäude gekauft haben, Sie sollten sich frühzeitig um eine Gebäude Versicherung Gedanken machen. Diese übernimmt die Aufwendung am Heim, per exemplum nach einem Schaden aufgrund Brand, Leitungswasser oder Orkan. Des Weiteren können Sie als Erweiterung der Deckung genauso eine Elementarschadenversicherung hinzufügen, falls Ihr Bauwerk an einem Risikoort gebaut wurde. Die Versicherung bei Elementarschäden bezahlt Kosten nach einem Unglück infolge z. B. Überschwemmung, Starkregen, Erdbeben ebenso wie schwere Schneelasten.

Der Versicherungsvertrag muss nicht die Welt kosten

Bevor Sie sich allerdings für eine Wohngebäudeversicherung entschließen, sollten Sie in jedem Fall einen Wohngebäudeversicherung Vergleich im Internet einsetzen.

Weiterlesen

Endlich mit gutem Gewissen Grillen

Erholung auf umweltfreundlichem Gartenmobiliar

Wer immer noch Sitzgelegenheiten aus Kunststoff in seiner Gartenanlage hält, dem sollten seine finanziellen Mittel nicht für neues Mobiliar aus Holz zu schade sein. Holz ist nicht bloß ästhetischer, es ist auch solider.

Bestenfalls greift der Hauseigentümer auf Gartenmöbel aus ökologischer Forstwirtschaft zurück – auf Mobiliar aus Holz, das nicht etwa aus dem Tropenwald stammt. Diese Möbel sind mit einem FSC-Siegel zertifiziert. Wer FSC-Fabrikate für seinen Garten einsetzt, der trägt auch zum allgemeinen Umweltschutz ganz nebenbei bei. Gartenmöbel aus Lärchen- oder Eichenholz werden garantiert mehrere Winter dem Besitzer nutzen.

Für die Lieferung solcher Produkte sind die Transportwege so kurz wie möglich gehalten, um möglichst wenig Schadstoffe zu erzeugen.

Weiterlesen

Zu jedem Garten passt ein Gartenhaus

Ein Gartenhaus sollte in einem Wohlfühl-Garten auf keinen Fall fehlen. Zum einen dient es als Ort der Erholung und Entspannung, zum anderen als Aufbewahrungsort für Gartengeräte und andere Gegenstände. Ein Gartenhaus ist multifunktional und wird von vielen als sinnvolle Ergänzung für die eigene Grünanlage angesehen. Sobald zum Beispiel das Wetter plötzlich in Regenschauer umschlägt, können Betroffene im eigenen Gartenhausschutz finden und sich in Ruhe von diesen trockenen Platz aus das Naturschauspiel ansehen und genießen.

Selbst wenn es extrem heiß ist und man Gartenarbeiten verrichtet, bietet so ein Gartenhaus Komfort, in dem man sich darin vor Sonne schützt. Ein Gartenhaus bietet Schutz bei Wind und Wetter und sorgt dennoch für einen Aufenthalt mitten in der Natur. Je nach Anspruch des Interessierten gibt es die unterschiedlichsten Gartenhäuser, die für verschiedene Anforderungen gefertigt werden. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Formen und sind auch preislich für jeden Kunden erschwinglich.

Weiterlesen

Die besten Hausratversicherungen für alle Notfälle

Der große Finanztest 04/2012 der unterschiedlichen Hausratversicherungen von Stiftung Warentest kann Ihnen einen ersten Anhaltspunkt bei der Wahl einer guten und günstigen Hausratversicherung bieten. Überprüft wurden insgesamt über 1000 verschiedene Tarifberechnungen für vier unterschiedliche Städte und drei Lebenssituationen (Single, Familie und Senioren). Stiftung Warentest konnte so im Hausratversicherung Test 54 Versicherungsunternehmen überprüfen und den Hausratversicherung Testsieger für die jeweiligen Orte und Lebenssituationen bestimmen.

Hausratversicherungen besonders günstig für Einwohner der bayerischen Stadt Hof!
Nicht nur die Art des Tarifs (Single, Familie oder Senioren) und der versicherte Wert des Hausrats entscheidet über die Höhe des Versicherungsbeitrags. Immer wichtiger wird für die Versicherungsunternehmen auch das Einbruchsrisiko in der jeweiligen Stadt. So können Einwohner der bayrischen Stadt Hof besonders günstige Hausratversicherungen abschließen.

Weiterlesen

Bei Insekten gilt immer – lieber vorsorgen

Heimische Mücken können die warmen Sommermonate zu einer regelrechten Qual machen. Am meisten leiden Kinder unter ihnen. Wie kann man sie und die Erwachsenen schützen? In der Wohnung ist es relativ einfach. Hier können Fliegengitter vor Fenster und Türen einen guten Schutz gewährleisten. Auch ein Moskitonetz über dem Bett ist zur Vorbeugung zu empfehlen. Aber gerade in dieser Zeit möchte jeder sich gerne draußen aufhalten. Was ist dort besonders zu beachten, um nicht zerstochen zu werden?

Orte die nicht aufgesucht werden sollten

Die Stechmückenweibchen sind am aktivsten kurz nach der Zeit der Fortpflanzung. Diese halten sich dann gerne in der Nähe von Gewässern auf. Dort legen sie in der Regel ihre Eier ab. Keiner sollte sein Lager in der Nähe von einem See oder Teich aufschlagen. Viele Kinder mögen gerne dort zelten.

Weiterlesen

Passivhaus – was ist das eigentlich?

Immer mehr Bauherren interessieren sich für energiesparende Baukonzepte. Die Häuser der Zukunft sind echte Energiespar-Wunder und tragen zu einem gesunden und ökologisch wertvollen Wohnen bei. Dabei fällt vor allem immer wieder ein Begriff, der des Passivhauses.

Ein Passivhaus ist durch und durch auf Energiesparen ausgerichtet

Das Grundprinzip des Passivhauses beruht darauf, dass weitestgehend auf aktive Heizsysteme verzichtet wird. Vielmehr setzt man hier auf passive Heizquellen, tatsächlich geheizt wird nur dann, wenn eine starke Kälteperiode anhält. Ansonsten jedoch verlässt man sich vor allem auf die Sonneneinstrahlung als Wärmequelle. Aber auch die Bewohner selbst geben Wärme ab, ebenso wie die im Haus vorhandenen elektrischen Geräte. Weiterhin spielt das Thema Wärmerückgewinnung durch eine Lüftungsanlage bei einem Passivhaus eine wichtige Rolle. Die spezielle Haustechnik eines Passivhauses sorgt somit dafür, dass praktisch kein Energieverbrauch mehr stattfindet.

Weiterlesen

Das Dachfenster ist oft ein Schlupfloch für Insekten

Einen perfekten Insektenschutz gibt es für Fenster mit einem Fliegengitter im Drehrahmen. Dieser zeichnet sich insbesondere durch seine einfache Bedienbarkeit aus. Diese Variante ist wohl die bequemste, wenn es um effektiven Schutz gegen Insekten geht. Der Fliegengitter-Drehrahmen kann sowohl nach innen wie auch nach außen problemlos geöffnet werden. Die Drehrahmen werden bei ihrer Produktion doppelt gepresst und noch einmal zusätzlich geklebt, so stellt sich auch nach längerer Zeit kein Verschleiß ein.

Fliegengitter im Spannrahmen

Auch ein Fliegengitter im Spannrahmen ist ein effizienter Insektenschutz und eine preiswerte Variante dazu. Für Fenster und Türen, die lediglich zur Belüftung geöffnet oder gekippt werden, eignet sich diese Möglichkeit hervorragend. So ist ein Fliegengitter im Spannrahmen bei einer Fensterreinigung besonders praktisch. Die meisten Spannrahmen sind mit einer Bürstendichtung versehen und so wird ein enges Anliegen am Fensterrahmen gewährleistet. Der Fliegengitter-Spannrahmen schützt perfekt gegen unerwünschte Insekten und andere Schädlinge.

Weiterlesen

Beugen Sie einen Einbruch vor, mit Bewegunsmeldern!

Wenn die Tage kürzer werden und die Dunkelheit immer früher einzubrechen droht, lässt es sich nicht vermeiden regelmäßig auch im Dunkeln nach Hause zu kommen. Dann ist es von großem Vorteil, wenn man nicht im völligen Dunkel nach seinem Schlüssel kramen, nach dem Schlüsselloch suchen oder den Gartenweg zurück legen muss. All diese Szenarien verhindert eine angemessene Beleuchtung im Garten. Bewegungsmelder erfüllen eine Reihe von Funktionen, die mit dem guten Weg nach Hause anfangen, und mit der Abschreckung und Warnung vor Einbrechern aufhören.

Bewegungsmelder für den Garten

In letzter Zeit nehmen die Einbrüche bei Tageslicht zwar zu, allerdings fühlen sich viele Übeltäter im Schutz der Dunkelheit noch immer sicherer. Um dieses Gefühl der Sicherheit zu nehmen, sind Bewegungsmelder die ideale Lösung. Damit sie sowohl abschreckend, als auch hilfreich für den Hausbesitzer sind, ist eine gute Platzierung notwendig.

Weiterlesen

Metallener Gartenzaun und seine Vorteile

Das Material Metall erfreut sich auch im Bereich der Gartenzäune einer steigenden Beliebtheit und auch ein Hoftor aus Metall gehört natürlich dazu. Dieses Material steht dabei für Sicherheit, Stabilität und natürlich Langlebigkeit. Auch was die Pflege betrifft, sind Metallzäune weitgehend anspruchslos. Im extremsten Fall muss hin und wieder etwas Farbe ausgebessert werden, wenn kleiner Schäden durch Schrammen oder Stöße entstanden sind. Moderne Varianten sind zudem in vielen Design- und Gestaltungsmöglichkeiten erhältlich und auch ein solches Hoftor kann sehr kreativ gestaltet werden.

Gartentore sind bei der Metall Ausführung zudem am stabilsten. Die bekannteste Variante des Metallzaunes ist die Ausführung als Doppelstab- und Einzelstabmatte. In der ersten Ausführung lassen sich beispielsweise Gartentore um einiges einfacher integrieren. Das Material des Zaunes besteht dabei immer aus verzinktem Stahl. Dieser zeichnet sich durch extreme Belastbarkeit aus. Zudem ist er nicht anfällig für Rost. Meist ist der Metall Zaun in den Farben Weiß, Grün oder Anthrazit erhältlich.

Weiterlesen

Ein 0815 Schlafzimmer ist langweilig!

Betten gibt es in zahllosen Designs, doch nur eines davon bringt ein nie dagewesenes Urlaubsfeeling ins Schlafzimmer, das Hängebett. Wie in einer Hängematte kann man es sich hier gemütlich machen und träumen. Für alle, die sich eine Portion Extravaganz für ihr Schlafzimmer wünschen, ist das Hängebett daher eine ideale Wahl.

Die Schlafschaukel für erholsame Nächte

Anders als bei einer Hängematte handelt es sich bei einem Hängebett tatsächlich um ein Bett im eigentlichen Sinne. Es ist also nicht nur für das kurze Nickerchen zwischendurch, sondern für eine wirklich erholsame Nachtruhe gedacht. Daher wird auch ein herkömmliches Bett in ein Hängebett verwandelt, indem es mit starken, tragfähigen Seilen an der Decke befestigt wird. Hier sollte man den Abstand zum Boden gut abschätzen. Ein halber Meter etwa empfiehlt sich hier. Je höher das Bett hängt, umso außergewöhnlicher ist zwar das Schlaferlebnis, doch es sollte stets weiterhin möglich sein, bequem in das Bett zu steigen und wieder herauszukommen.

Weiterlesen